Andere Betreungsmaßnahmen

Angebot an Grundschulen – Gut betreut bis 13 Uhr

Dieses Betreuungsangebot richtet sich an Kinder in der Grundschule. Die Jungen und Mädchen werden bis nach der 6. Unterrichtsstunde betreut – auch wenn ihr regulärer Unterricht bereits schon früher endet.

In diesem Angebot sind Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Ferienbetreuung nicht enthalten.
Die Eltern melden ihre Kinder hierzu bei der Schule an. Das Angebot ist kostenpflichtig und berechnet sich gemäß dem Einkommen der Eltern.

Wir halten dieses Angebot an folgenden Grundschulen vor:

  • Gemeinschaftsgrundschule in Knittkuhl
  • Montessori Grundschule in Stockum
  • Städt. Katholische Grundschule in Niederkassel

 

Pädagogische Übermittagsbetreuung (PüB)

Offenes Angebot in der Sekundarstufe I

Die Pädagogische Übermittagsbetreuung wird ausschließlich an weiterführenden Schulen angeboten. Sie richtet sich an Kinder bis einschließlich Klasse 7.

Die Betreuung findet an mindestens vier Tagen in der Woche bis mindestens 15 Uhr statt.

Das Angebot ist unentgeltlich für die Eltern, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Kinder können mittags auf eigene Kosten in der Schulmensa essen. Das pädagogische Fachpersonal der AWO betreut und unterstützt die Kinder bei den Hausaufgaben und macht Freizeitangebote. Nach Absprache organisieren die AWO-Mitarbeitenden ein Ferienangebot.

Wir bieten die Pädagogische Übermittagsbetreuung an folgenden Standorten an:

  • Görres Gymnasium (Stadtmitte)
  • Gymnasium Koblenzer Straße (Urdenbach)
  • Förderschule Oberbilker Allee (Bilk)
  • Rückert Gymnasium (Mörsenbroich)
AWO Berufsbildungszentrum gGmbH Hauptabteilungsleitung OGS/Schulsozialarbeit Nadja Hübinger
icon Flinger Broich 12
40235 Düsseldorf
icon E-Mail schreiben
icon 0211 60025-909
AWO Berufsbildungszentrum gGmbH Projektleitung Christine Nickel
icon Flinger Broich 12
40235 Düsseldorf
icon E-Mail schreiben
icon 0211 60025-908