Kopfbild-Frau-mit-Junge.jpg

Gemeinsam als starker Verbund.

Familienberatung

Unterstützung in Familien- und Erziehungsfragen

Unsere Fachleute suchen partnerschaftlich mit Ihnen nach Lösungen, regen Hilfe zur Selbsthilfe an und eröffnen durch die Kooperation mit therapeutischen und pädagogischen Institutionen den Zugang zu einem Netz vielfältiger Unterstützungsmöglichkeiten.

Erziehungsberatung: kostenlos und anonym

Wenn Sie Rat und Unterstützung benötigen, zögern Sie nicht, Kontakt zu einer unserer Erziehungsberatungsstellen in Ihrer Nähe aufzunehmen und einen Beratungstermin zu vereinbaren. Unsere Beraterinnen und Berater unterliegen der Schweigepflicht, die Beratung ist unentgeltlich und anonym und richtet sich an Angehörige aller Konfessionen und Herkunftsländer. 

Beratungsstellen in Ihrer Nähe

Kontaktieren Sie zunächst die Beratungsstelle in Ihrer Nähe. Für alle Fragen des Zusammenlebens von Eltern, Kindern und Jugendlichen versuchen unsere Fachteams vor Ort eine Lösung mit Ihnen zu finden:

Hier geht's zur Online-Beratung.

Hilfe bei Gewalt in der Familie

In Fällen von gewaltsamen Übergriffen in der Familie, von sexuellem Missbrauch und diesbezüglicher strafrechtlicher Verfolgung können Sie sich an unsere Beratungsstelle für Haftentlassene wenden. Mehr dazu, zu ambulanten Therapiemöglichkeiten und zum Thema Anti-Aggressionstraining finden Sie hier