„Hammer Aktion"

Kita Pandabären startete Pflanzaktion

Kita-Leiterin Anke Nowak und Jens Wixmerten von der WSK Ingenieure Düsseldorf GmbH

Der Förderverein der deutsch-chinesischen  Kita Pandabären hat in diesem Jahr ein ganz besonderes Projekt zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz gestartet: Auf dem gepachteten Acker „Hammer Ernte“ im gleichnamigen Düsseldorfer Stadtteil wurde ein ganzes Wochenende lang die Ackerfläche zunächst vorbereitet und anschließend mit zahlreichen Gemüse-Setzlingen, die zum Teil von den Kindern in der Kita vorgezogen wurden, bepflanzt.

„Mit der Aktion haben wir nicht nur den Umweltgedanken unterstützt, sondern auch das Miteinander von Eltern, Kindern, Pädagoginnen un Pädagogen“, sagt Kita-Leiterin Anke Nowak, (im Bild mit Jens Wixmerten von der WSK Ingenieure Düsseldorf GmbH, die die Jahrespacht für den Gemüseacker übernimmt).

Die Kita Pandabären steht gerade kurz vor der Zertifizierung zur „Klima-Kita“. Der Förderverein engagiert sich ebenfalls kräftig und unterstützt die Kita-Aktionen auch finanziell. Das Umweltamt spendete überdies ein tolles Hochbeet inklusive Bio-Erde und Biosaatgut. Nun freuen sich Groß und Klein erst einmal auf die Ernte!

Zurück zur Übersicht

Mehr Neuigkeiten der AWO Düsseldorf

Neue WG für ältere Menschen in Benrath

Kooperationsvertrag unterzeichnet

Auf dem Gelände des ehemaligen Hospitals in Benrath errichtet die Städtische Wohnungsbaugesellschaft…

Mehr zum Thema

Simone Fischer liest aus „Jyotis Traum“

Mädchenkultur-Wochen: Vortrag in der JFE Unterbilk

„Jyotis Traum“ heißt der Roman von Simone Fischer, der die bewegende Geschichte einer Vierjährigen…

Mehr zum Thema

Christopher Street Day in Düsseldorf

AWO zeigt erneut Flagge

Die AWO als vielfältiger und offener Verband ist natürlich dabei. Getreu dem aktuellen Motto des CSD…

Mehr zum Thema

Kreatives Konzept gewürdigt

Georg-Glock-Haus der AWO gewinnt Pflege Award

(kws) Große Auszeichnung für das Georg-Glock-Haus der AWO VITA gGmbH. Die stationäre…

Mehr zum Thema