Gute Nachricht für Eltern

Elternbeiträge und Verpflegungsentgelte werden erstattet

Über Wochen müssen viele Eltern die Betreuung ihrer Kinder selbst übernehmen oder neu organisieren, weil Schulen, Kitas und Tagespflegen geschlossen sind. Dies stellt viele Familien vor enorme Herausforderungen.

Wer seine Kinder wegen der Corona-Sperre nicht in eine Kita, Kindertagespflege oder die OGS schicken kann, erhält eine Erstattung der gezahlten Elternbeiträge und Verpflegungsentgelte. Die Erstattung erfolgt nach Beendigung der Betreuungssperre automatisch.

Die Eltern werden gebeten, die Elternbeiträge und Verpflegungsentgelte auch während der Schließungszeit normal weiterzuzahlen. Das erleichtert später die prompte Erstattung an alle betroffenen Eltern.

Zurück zur Übersicht

Mehr Neuigkeiten der AWO Düsseldorf

Umweltbewusste „Pandabären“

EnergieAgentur.NRW zeichnet AWO-Kita aus

Sie haben ein „Klima-Spiel“ mit Tipps zum Stromsparen entworfen, mit gespendeten Baumsetzlingen…

Mehr zum Thema

Wolfgang Förster als Geschäftsführer des BBZ verabschiedet

Über 30 Jahre im Einsatz für bessere Bildungschancen

Der Geschäftsführer der AWO Berufsbildungszentrum (BBZ) gGmbH Wolfgang Förster geht nach 30 Jahren…

Mehr zum Thema

Rap für die Rechte der Kinder

AWO-Kinder drehten Video mit Sänger Lasna

"In dieser Zeit, in der Kinder und Jugendliche einen Teil ihrer Kindheit nicht unbeschwert genießen…

Mehr zum Thema

Resozialisierung steht im Mittelpunkt

40 Jahre Beratungsstelle für Haftentlassene und ihre Familien

Die Beratungsstelle für Haftentlassene der AWO Familienglobus gGmbH nahm 1981 gemeinsam mit…

Mehr zum Thema