AWO Familienglobus mit neuer Geschäftsführerin

Nuran Breuer ist für die Bereiche Kinder, Jugendliche, Familie und Integration verantwortlich

(ksbe) Seit dem 1. Februar ist Nuran Breuer neue Geschäftsführerin der AWO Familienglobus gGmbH, einer Tochtergesellschaft der AWO Düsseldorf. Die 47-jährige Mutter einer zweijährigen Tochter war zuvor viele Jahre in der Jugendhilfe tätig, zuletzt fünf Jahre als Geschäftsführerin der Evangelischen Jugend- und Familien-hilfe in Kaarst.

Die studierte Sozialpädagogin freut sich auf den neuen Verantwortungsbereich – auch vor dem Hintergrund, dass Nuran Breuer selbst in einer Arbeiterfamilie mit Migrationsgeschichte groß geworden ist. Die Tätigkeit bei der AWO Düsseldorf ist für sie aus vielen Gründen reizvoll: „Hier kommen Mitarbeitende aus unterschiedlichen Herkunftsländern, mit verschiedenen Glaubensausrichtungen und kulturellen Hintergründen zusammen und vereinen eine Vielzahl fachlicher Kompetenzen“, so die neue Geschäftsführerin.

 

Seit 1. Februar Geschäftsführerin des AWO Familienglobus: Nuran Breuer (Foto: krgr)

Zurück zur Übersicht

Mehr Neuigkeiten der AWO Düsseldorf

Umweltbewusste „Pandabären“

EnergieAgentur.NRW zeichnet AWO-Kita aus

Sie haben ein „Klima-Spiel“ mit Tipps zum Stromsparen entworfen, mit gespendeten Baumsetzlingen…

Mehr zum Thema

Wolfgang Förster als Geschäftsführer des BBZ verabschiedet

Über 30 Jahre im Einsatz für bessere Bildungschancen

Der Geschäftsführer der AWO Berufsbildungszentrum (BBZ) gGmbH Wolfgang Förster geht nach 30 Jahren…

Mehr zum Thema

Rap für die Rechte der Kinder

AWO-Kinder drehten Video mit Sänger Lasna

"In dieser Zeit, in der Kinder und Jugendliche einen Teil ihrer Kindheit nicht unbeschwert genießen…

Mehr zum Thema

Resozialisierung steht im Mittelpunkt

40 Jahre Beratungsstelle für Haftentlassene und ihre Familien

Die Beratungsstelle für Haftentlassene der AWO Familienglobus gGmbH nahm 1981 gemeinsam mit…

Mehr zum Thema