Kopfbild-Vater-mit-2-Kindern.jpg

Gemeinsam Entwicklung fördern.

Kita "Die Waschbären"

Betrieblich gefördert durch die Firma Henkel

Die AWO-Kindertageseinrichtung „Die Waschbären“, betrieblich gefördert durch die Firma Henkel, ist ein Ort für 80 Kinder im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt. 18 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten die Kinder motiviert und engagiert durch die Lebenswelt Kita.

Viel Platz für die Waschbären in Holthausen

In der fünfgruppigen, zweigeschossigen Einrichtung finden die Kinder ein großzügiges Raumangebot, eine gelungene Raumgestaltung und abwechslungsreiche Spielmaterialien vor. All dies lädt zum gemeinsamen Spielen, Gestalten, Bewegen und zu Ruhephasen ein und ermöglicht täglich neue vielseitige Erfahrungen. Auf dem 1.200 qm großen Außengelände mit Spielanlage, Sand- und Kletterbereichen sowie Wiesenflächen können die Kinder rennen und toben, entdecken und forschen, sich verstecken, buddeln, schaukeln und vieles mehr.

Die Einrichtung befindet sich im Düsseldorfer Stadtteil Holthausen und ist mit den Straßenbahnen U74, 701 sowie den Buslinien 724, 789 und 835 erreichbar.

Unser Angebot für Sie

Um Familie und Beruf zu vereinbaren, bietet die Einrichtung Öffnungszeiten von über 50 Stunden wöchentlich. An nur 15 Tagen im Jahr ist die Einrichtung geschlossen.

Unsere Angebote für die Kinder

  • Individuelle Eingewöhnungszeit
  • An Themen der Kinder orientierte Projektarbeit sowie individuelle Bildungsangebote  
  • Gruppenübergreifende Bewegungsangebote, Bewegungsbaustelle
  • Vorschulgruppe, Vorschulaktivitäten
  • Sprachförderung
  • Aufenthalte in der Natur, Ausflüge
  • Gesunde Ernährung
  • Mathematisch-naturwissenschaftliches Experimentieren
  • Kreatives Gestalten
  • Englisch-Native Speaker (geplant in 2014) 

Unsere Angebote für Eltern

  • Entwicklungsgespräche
  • Informationsaustausch während der Bring- und Abholzeit
  • Elternabende, auch themenzentriert gemeinsam mit dem AWO
  • Familienbildungswerk
  • Elternbeirat
  • Feste

Die AWO Erziehungsberatungsstelle bietet voraussichtlich ab 2014 Sprechstunden zu Erziehungsfragen an. Die Kita arbeitet eng mit anderen AWO Einrichtungen und Institutionen im Stadtteil zusammen.

Unser Konzept

Die Kita arbeitet gruppenübergreifend mit teiloffenen Angeboten. Leben und Lernen orientieren sich an den Interessen der Kinder. Die pädagogischen Fachkräfte beobachten und begleiten jedes Kind bei der Suche nach Antworten auf seine Fragen, setzen neue Impulse und regen die Kinder somit zur Selbstbildung und Weiterentwicklung an. Die Bildungsvereinbarung NRW (2003) wird dabei berücksichtigt.

Gemeinsam zum Wohl der Kinder

Auf der Basis einer Erziehungs- und Bildungspartnerschaft handeln wir gemeinsam mit den Eltern zum Wohl des Kindes. Eine behutsam begleitete und individuelle Eingewöhnung sowie jährlich stattfindende Entwicklungsgespräche bilden die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Besondere Angebote der AWO Erziehungsberatung und des AWO Familienbildungswerkes unterstützen die Eltern in allen wichtigen Fragen und Themen rund um das Elternsein.

Details

Gruppenformen
1 Gruppe der Form T1 (zwei Jahre bis zum Schuleintritt) 
2 Gruppen der Form T2 (4 Monate bis zum dritten Lebensjahr)
1 Gruppe der Form T3 (drei Jahre bis zum Schuleintritt)
1 Düsseldorfer Familiengruppe (4 Monate bis zum Schuleiontritt)

Buchungszeiten: 45 Stunden mit Verpflegung

Schließtage: 15 Tage pro Jahr

Wollen Sie mehr über uns wissen? Dann rufen Sie uns an!

Kontakt

AWO Familienglobus gGmbH
Kita „Die Waschbären“
Niederheider Str. 8
40589 Düsseldorf

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 7.30 - 18.00 Uhr

Ina Eisenmann
Tel. 0211/60025-410
Fax 0211/60025-413
kita.waschbaeren@awo-duesseldorf.de

Kontakt

AWO Familienglobus gGmbH
Niederheider Str. 8
40589 Düsseldorf

Angela Scholten
Tel. 0211/60025-410
Fax 0211/60025-413
E-Mail schreiben