Kopfbild-Vater-mit-2-Kindern.jpg

Gemeinsam Entwicklung fördern.

Kita Schatzkiste

Bewegungskindergarten in Eller

Die dreigruppige Kindertagesstätte Schatzkiste öffnete im Januar 2008 ihre Türen. Sie befindet sich im Anbau des AWO-Hauses Schloßallee 12c im Stadtteil Eller. Unsere 42 „Schätze“ sind 20 Kinder unter drei Jahren und 22 Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt.

Bewegung im Fokus

Die „Schatzhüter“ sind erfahrene Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen, die die Bedürfnisse Ihrer Kinder kennen und sich ihrer liebevoll mit viel Verständnis und Engagement annehmen. Die gemütlich und kindgerecht ausgestatteten Räume, sowie ein naturnah und phantasievoll gestaltetes Außengelände unterstützen das pädagogische Konzept der Kita. Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Bewegungsförderung. Seit November 2012 sind wir ein vom Landessportbund NRW anerkannter Bewegungskindergarten.

Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Haltestelle Vennhauser Allee gut zu erreichen.

Unser Angebot für Sie

Mit einer wöchentlichen Betreuungszeit von ca. 47 Stunden und max. 20 Schließungstagen im Jahr, ermöglichen wir eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Unsere pädagogischen Angebote orientieren sich an den Bildungsgründsätzen des Landes NRW und daran, was Kinder zur Förderung ihrer Entwicklung brauchen. Im jährlichen Entwicklungsgespräch mit den Eltern und der Bildungsdokumentationsmappe Portfolio besprechen wir unsere gemachten Beobachtungen.

Kooperation mit Familienbildung und Erziehungsberatung

Durch die enge Kooperation mit Familienbildung und Erziehungsberatung unterstützen wir die Eltern unserer Kinder bei Fragen rund ums Elternsein. Damit die Kinder gestärkt ihren täglichen Abenteuern begegnen und ihre Entdeckungen machen können, bieten wir ihnen täglich ein Frühstücksbuffet, ein warmes Mittagessen und einen Nachmittagssnack an.

Spezielle Angebote für „unsere“ Kinder

  • Vielfältige Bewegungsangebote (u.a. Kita-Schwimmen nach dem Düsseldorfer Modell, Turnen in der Großturnhalle, Motoriktest)
  • Musische Förderung (u.a. Kunst und Musik)
  • Projekte für Vorschulkinder
  • Englisch als Begegnungssprache
  • Mathe Kings - Mathe Queens

Darüber hinaus unterstützen Ehrenamtliche unsere Sprachförderangebote durch ihre Zeitspende. Sie lesen den Kindern vor und erzählen Geschichten.

Einrichtungsinterne Angebote für Eltern

  • Regelmäßige Elterngespräche
  • Liedernachmittag
  • Spielnachmittag

Konzept

Wir arbeiten mit den Kindern situationsbezogen und können so auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingehen. Im Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stehen dabei das Kind und seine jeweilige Entwicklungs- und Lebenssituation.

Als eine Erweiterung des situationsbezogenen Ansatzes verstehen wir das Konzept der „teiloffenen Arbeit“. Dies besagt, dass bestehende Gruppen nicht aufgelöst, sondern gruppenübergreifende Aktivitäten ermöglicht werden, die sich an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder in den unterschiedlichen Altersgruppen orientieren.

Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist die Förderung der kindlichen Persönlichkeit, die besonders die Entwicklung des Sozialverhaltens unterstützt. Die Wissensvermittlung orientiert sich an der Lebenswelt der Kinder.

Wollen Sie mehr über uns wissen? Dann rufen Sie uns gerne an!

Kontakt

AWO Familienglobus gGmbH
Kita Schatzkiste
Schloßallee 12c
40229 Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 7.15 - 16.45 Uhr

Konny Kubat
Tel. 0211/60025-858
Fax 0211/60025-859
kita.schatzkiste@awo-duesseldorf.de

Kontakt

Kita Schatzkiste
Schloßallee 12c
40229 Düsseldorf

Konny Kubat
Tel. 0211/60025-858
Fax 0211/60025-859
E-Mail schreiben