FT Holthausen

Weitere Informationen:
Faltblatt Familientreff Holthausen Download PDF

Der Treff für Holthausen

Der Familientreff richtet sich an Familien, Erwachsene und Kinder aus Holthausen und den angrenzenden Stadtteilen. Unser Angebot richtet sich an alle Familien mit oder Zuwanderungshintergrund.

Angebot

Unser interkulturelles Kurs- und Veranstaltungsangebot:

  • Offener Frühstückstreff
  • Offener Treff für geflüchtete Familien und Stadtteilfamilien
  • Deutschkurse mit Kinderbetreuung
  • Krabbel- und Spielgruppen
  • „Fit für die Schule“ für Vorschulkinder
  • Bastel-, Spiel und Sportangebote für Kinder bis 12 Jahren
  • Arabischkurse für Kinder
  • Vorträge und Elternabende
  • Online-Angebote
  • Spielplatzbetreuung: Wir sind regelmäßig auf dem Spielplatz an der Geeststr. vertreten und verleihen dort Spielgerät.
  • Erstberatung bei familiären Schwierigkeiten oder anderen Problemen
  • Weitervermittlung an Beratungsstellen aus unserem Netzwerk

Das Kursangebot ist nicht festgeschrieben, sondern variiert je nach Bedarfen und Nachfrage.

Gerne greifen wir Ideen und Vorschläge für Kurse und Veranstaltungen aus dem Sozialraum auf und setzen diese gemeinsam mit Anwohner*innen um.

Selbsthilfegruppen können unsere Räume für Treffen nutzen.

Wir beraten auch auf Türkisch, Aarabisch,  Polnisch und Englisch.

 

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 08.30 - 15.30 Uhr
Freitag: 09.00 - 14.00 Uhr
Je nach Kursbetrieb auch in den Abendstunden
AWO Familienglobus gGmbH Familientreff Holthausen Batoul Abou El Kheir und Emine Kahraman
house icon Geeststr. 99
40589 Düsseldorf
envelope icon E-Mail schreiben
phone icon 0211 60025-534 und 60025-535
fax icon 0211 60025-535
AWO Familienglobus gGmbH Familientreff Holthausen, Verwaltung Latifa El Kabir
house icon Geeststr. 99
40589 Düsseldorf
envelope icon E-Mail schreiben
phone icon 0211 60025-534
AWO Familienglobus gGmbH Frühe Hilfen und Präventionsmanagerin Carolina Kamratzki
house icon Geeststr. 99
40589 Düsseldorf
envelope icon E-Mail schreiben
phone icon 0211 600 25 535 und 0162 269 43 08