Neue AWO-Kita in Unterbach

Ab 1. November in Betrieb

Schlüsselübergabe in Unterbach (v.l.): Axel Felke (LEG), Lars von Lackum (LEG), Nuran Breuer (AWO Faglo gGmbH)), Anna Rzymelka (Instone), Andreas Gräf (Instone) und Uwe Fischer (LEG).

Im Neubaugebiet „Im Hochfeld“ in Unterbach öffnet die AWO Düsseldorf am 1. November eine neue Kindertagesstätte mit insgesamt fünf Gruppen. Die erste Gruppe startet mit 20 Plätzen für Kinder ab drei Jahren sowie einzelnen Plätzen für Kinder ab zwei Jahren. Schwerpunkte der neuen Kita werden die Sprachförderung, musikalische Förderung, Bewegung und Ernährung sein.

Für den ersten Bauabschnitt fand jetzt die offizielle Schlüsselübergabe des Trägers statt. Für die AWO Düsseldorf nahm Nuran Breuer, Geschäftsführerin der AWO Familienglobus gGmbH, teil. Auf dem Gelände des ehemaligen Rewe-Zentrallagers im Düsseldorfer Süden entsteht bis 2024 ein neues Wohngebiet mit 360 Wohneinheiten.  

Zurück zur Übersicht

Mehr Neuigkeiten der AWO Düsseldorf

Neues „zentrum plus“ der AWO in Rath offiziell eröffnet

Die AWO Düsseldorf ist seit 15 Jahren mit ihrem „zentrum plus“ in Rath präsent. Nur einen Steinwurf…

Mehr zum Thema

AWO Düsseldorf zeigt Flagge gegen Gewalt an Frauen

(ksbe) Täglich erleben die Mitarbeiterinnen des Internationalen Frauenhauses der AWO Düsseldorf,…

Mehr zum Thema

Fröhlich und vielfältig: Fotos vom Weihnachtsmarkt!

Großer Andrang bei der Open-Air-Premiere

Bestes Wetter, bunte Buden, ein vielfältiges Angebot und großer Andrang bei den Besucher*innen: Die…

Mehr zum Thema

Integrationspreis für „Atrium“-Projekt

Förderung von Teilhabechancen / Preisverleihung im Rathaus

Der Lions Club Düsseldorf-Carlstadt und die Landeshauptstadt Düsseldorf haben im Rahmen einer…

Mehr zum Thema