Adventure Summer School: Plätze frei!

AWO BBZ mit Angeboten zum Ferienprogramm

Die Sommerferien gehen bald los und es wird Zeit für neue Abenteuer. Endlich wieder freie Zeit unbeschwert gemeinsam verbringen und dabei etwas Neues lernen, das hat doch was! Unter dem Namen „Adventure School“ gibt es in Düsseldorf vom 5. Juli bis zum 13. August ein umfangreiches Ferienprogramm. Auch das AWO Berufsbildungszentrum (BBZ) ist natürlich mit von der Partie, wenn es um berufliche Orientierung geht.

Bei der Adventure School gibt es die EXTRA-Portion Praxis für alle, die nach der Schule ihre Talente ausleben möchten. Zum Beispiel als Designer*in, Pflegeheld*in, Regisseur*in oder Häuslebauer*in. Es sind noch einige Plätze in den kostenloses Adventure School Klassen frei für Schüler*innen der Klassen 8 - 10. Also schnell anmelden bei Jill Backs (jill.backs(at)awo-duesseldorf.de) und den Sommer deines Lebens verbringen!

 

Dafür können sich Interessierte noch bis Freitag, 2. Juli, anmelden:

Creative Clash - Design, Kunst, Fotografie

09.-13.08.2021, täglich von 09:00-15:00 Uhr

In diesem Workshop werden Grundlagen im Bereich Design & Fotografie vermittelt. Dabei werden Kenntnisse zu Farbenlehre, Farbkontrasten und Bildkomposition sowie Dynamik vermittelt. In den praktischen Teilen steht nicht die technische Perfektion im Vordergrund, sondern eine fantasievolle Gestaltung. Vermeintliche Fehler sollen und können als Stilmittel verstanden werden.

Babysitterführerschein

26.-30.07.2021 oder 02.-06.08.2021, jeweils täglich von 09:00-15:00 Uhr

Die Schüler*innen erhalten einen grundsätzlichen Einblick in die professionelle Arbeit mit kleinen Kindern. Dies beinhaltet neben einem Überblick über entsprechende Berufsbilder des Tätigkeitsfeldes die Vermittlung fachtheoretischer Grundlagen sowie grundlegende praktische Erfahrungen im Umgang mit Babys und Kleinkindern.

 

Nach Abschluss des Babysitterkurses sind die Teilnehmenden in der Lage, Babys, Klein- und Kindergartenkinder stundenweise im Alltag zu betreuen. Sie können den Entwicklungsstand des Kindes einordnen, in Alltagssituationen angemessen handeln, ihm altersgerechte und angemessene Beschäftigungsmöglichkeiten anbieten sowie schwierige Situationen mit dem Kind bewältigen.

... und Action

19.-23.07.2021, täglich von 09:00-15:00 Uhr

Die Hauptrolle im eigenen Film spielen? In diesem Praxiskurs haben die Schüler*innen die Chance dazu, nachdem sie einen Einblick in die Grundkenntnisse des Schauspiels erhalten haben. Es wird mit Emotionen gearbeitet und ein eigenes Drehbuch geschrieben. Im Anschluss wenden die Schüler*innen ihre neu erworbenen Kenntnisse beim Dreh eines selbstgeschriebenen Filmes an, der abschließend auf Leinwand präsentiert wird und (nur) für die Schüler*innen zum Download veröffentlicht wird.

Foto: StartupStockPhotos auf Pixabay

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Mehr Neuigkeiten der AWO Düsseldorf

Christopher Street Day in Düsseldorf

AWO zeigt erneut Flagge

Die AWO als vielfältiger und offener Verband ist natürlich dabei. Getreu dem aktuellen Motto des CSD…

Mehr zum Thema

Kreatives Konzept gewürdigt

Georg-Glock-Haus der AWO gewinnt Pflege Award

(kws) Große Auszeichnung für das Georg-Glock-Haus der AWO VITA gGmbH. Die stationäre…

Mehr zum Thema

AWO Düsseldorf verleiht Innovationspreis

Premiere für neue Auszeichnung

(krgr) Am gestrigen Donnerstag (7.10.) wurde erstmalig der AWO-Innovationspreis für besonders…

Mehr zum Thema

Manfred Abels als Vorsitzender bestätigt

AWO Kreiskonferenz / Ruth Wagner erhielt Verdienstmedaille

Manfred Abels bleibt Vorsitzender des Düsseldorfer Kreisverbands der Arbeiterwohlfahrt. Bei einer…

Mehr zum Thema