Kopfbild-Frau-mit-Junge.jpg

Gemeinsam anders. Zusammen sozial.

AWO lobt erstmalig Innovationspreis aus

Premiere im Jubiläumsjahr

Anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens schreibt die AWO Düsseldorf erstmals den AWO-Innovationspreis aus. Mit der Auszeichnung sollen künftig Projekte von Unternehmen gewürdigt werden, die modern, zukunftsweisend und sozial orientiert sind. Denn Fortschritt und Innovation im Sinne sozialer Verantwortung führten 1920 auch zur Gründung der AWO in Düsseldorf.

Der AWO-Innovationspreis wird an Projekte vergeben, die im Sinne der AWO-Grundwerte „Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit“ unsere Gesellschaft voranbringen und weiter stärken. Teilnehmen können Unternehmen, Organisationen und Personen, die entsprechende Vorhaben umsetzen. Über die Preisvergabe entscheidet eine Fachjury.

Bewerbungen für den AWO-Innovationspreis 2020 sind ab sofort und bis zum
14. Februar 2021 möglich.

Alle weiteren Informationen zum AWO-Innovationspreis finden Sie auf der Webseite https://preisverleihung.awo-duesseldorf.de/.

Artikel erstellt am: 18.12.2020

Zurück zur Übersicht