Kopfbild-Frau-mit-Junge.jpg

Gemeinsam anders. Zusammen sozial.

AWO-Imagekampagne geht in die zweite Runde

Neue Motive an rund 500 Rheinbahn-Haltestellen in der Stadt

„Zukunft gestalten? Wer braucht denn sowas? Du!“ ist eines der drei neuen Motive der aktuellen Imagekampagne der AWO Düsseldorf. Seit Ende vergangener Woche sind sie an fast 500 Stellen im gesamten Düsseldorfer Stadtgebiet zu sehen.

Die Plakate hängen an vielen Haltestellen der Rheinbahn und bilden den zweiten Durchgang der Kampagne, die Mitte März zunächst mit 50 Großflächenplakaten startete. „Wir tun’s für dich!“ ist das übergreifende Motto der Imagekampagne, die die AWO Düsseldorf anlässlich des 100-jährigen Bestehens im Jahr 2020 startete.

Das Besondere: Ein Großteil der auf den Plakaten abgebildeten Personen ist für die AWO tätig.

Elvira Müller, ehemalige AWO-Mitarbeiterin und ehrenamtlich tätiges AWO-Mitglied, stand Motiv für dieses Plakat der Kampagne.  

Artikel erstellt am: 16.06.2020

Zurück zur Übersicht