Kopfbild-Frau-mit-Junge.jpg

Gemeinsam anders. Zusammen sozial.

Prüfung bestanden

Erfolg für Pflege-Azubis der AWO VITA gGmbH

(kws) Eine gute Nachricht auch für die Seniorenhilfe der AWO Düsseldorf: Die Auszubildenden der AWO VITA gGmbH haben allesamt erfolgreich ihre Prüfungen als Pflegefachkräfte bestanden.

Bei der Zeugnisübergabe gratulierten auch die Praxisanleiterinnen Natascha Keusen (5.v.r.) und Sirkka Gabriel (3.v.l.) sowie die Pflegedienst- und stellvertretende Einrichtungsleiterin Kerstin Böber (rechts). (Foto: AWO)

Zu den glücklichen Absolventinnen gehören Yulia Zhalabcovic, die seit dem 1. September im Hans-Jeratsch-Haus (HJH) weiterbeschäftigt wird. Ebenfalls im HJH übernommen wurden Niri Rajoelimanana und Fatme Ntefikoglou. Agatha Kaminska kommt zukünftig im Georg-Glock-Haus (GGH) zum Einsatz. Jill Kunze, die im GGH ausgebildet wurde, wechselt zum Landschaftsverband Rheinland.

"An dieser sehr guten Übernahmenquote erkennt man, dass die Investition in die Altenpflegeausbildung ein sehr guter Beitrag gegen den immer stärker werdenden Fachkräftemangel ist", betont Einrichtungsleiter Christian Winter.

Bereits im April haben zwei weitere Azubis nach ihrer Ausbildung im GGH und im HJH als neue Fachkräfte begonnen. Alle Auszubildenden haben mit gutem bis sehr gutem Ergebnis abgeschlossen.

Artikel erstellt am: 04.09.2019

Zurück zur Übersicht