Kopfbild-Frau-mit-Junge.jpg

Gemeinsam anders. Zusammen sozial.

Gute Nachricht für ältere DEG-Fans

Verbilligte Tickets beim „Seniors Day“ am 9. Dezember

(kws) Für jüngere Eishockey-Fans richtet die Düsseldorfer EG bereits seit langem den „Schools Day“ aus. Nun kommen auch DEG-Anhänger ab 55 in den Genuss von vergünstigten Tickets. Beim ersten "Seniors Day" am Sonntag, 9. Dezember, zahlen ältere Fans der Rot-Gelben für den Eintritt beim Spiel des achtmaligen Deutschen Meisters gegen den ERC Ingolstadt im ISS DOME nur fünf Euro.

Präsentiert wird der Aktionsspieltag von DEG Partner Promedica Plus um Meisterspieler Andreas Niederberger, der auch den Anstoß zu der Idee gab.

 

Die Tickets gibt es unter anderem in allen zentren plus in Düsseldorf - auch in denen der AWO Düsseldorf in der Altstadt (Kasernenstraße 6), in Eller (Schloßallee 12a), Flingern-Süd (Ronsdorfer Straße 126), Lierenfeld (Leuthenstraße 36), Ludenberg (Benderstraße 129c), Rath (Westfalenstraße 26), Unterbach (Gerresheimer Landstraße 101) und Unterbilk (Siegstraße 2).

„Die DEG setzt mit der Einführung des Senior Day ein wichtiges Zeichen“, so Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor der Landeshauptstadt Düsseldorf. „Ältere Menschen sind ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft, dennoch konzentrieren sich viele ausschließlich auf jüngeres Publikum. Diese Aktion der Düsseldorfer EG freut uns deshalb ungemein“, so Hintzsche.

Eine Übersicht mit den Kontaktdaten unserer "zentren plus" findet sich hier.

Artikel erstellt am: 29.11.2018

Zurück zur Übersicht