Kopfbild-5-Personen.jpg

Werdet ein Teil von uns!

Leitung Sozialer Dienst für Lore-Agnes-Haus

Die Arbeiterwohlfahrt Düsseldorf Vita gGmbH sucht für die Gerontopsychiatrische Facheinrichtung Lore-Agnes-Haus zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Sozialer Dienst (m/w/d)

in Vollzeit (39,0 Std/Wo).

Ihr Aufgabenbereich:

  • Leitung und Koordination des Teams der Sozialen Arbeit (Sozialarbeit u. a. sowie Alltagsbegleiter*innen)
  • Implementierung und Durchführung klientenbezogener Beschäftigungstherapien und-angeboten
  • Dienst- und Urlaubsplanung, Aufgabenkoordination und Weiterentwicklung des Teams
  • aktive Mitarbeit bei der konzeptionellen und fachlichen Ausrichtung des Lore-Agnes-Hauses
  • Durchführung von jährlichen Personalentwicklungsgesprächen, Probezeitgesprächen u. a.
  • Sicherstellung der hohen Betreuungsqualität unter fachlichen, gesetzlichen und wirtschaftlichen Aspekten
  • gemeinsames Belegungsmanagement mit der verantwortlichen Pflegedienstleitung
  • Planung, Organisation sowie Steuerung von Einzel- und Gruppenangeboten und kulturellen Veranstaltungen
  • Förderung und Festigung der interdisziplinären Zusammenarbeit aller tätigen Berufsgruppen
  • sozialrechliche Beratungen für Angehörige und gesetzliche Betreuer*innen vor und nach Einzug
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerktätigkeit und Ehrenamt

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit, der Gerontologie o. vgl.
  • Sie haben bereits Erfahrungen in einer Führungsposition
  • idealerweise besitzen Sie mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen
  • Sie zeichnen sich durch selbstständiges, eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Handeln aus
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Engagement, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • eine ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz, sowie Organisationsgeschick sind bei Ihnen vorhanden
  • Sie haben Freude an der konzeptionellen Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Hauses
  • die Umsetzung der Unternehmenskultur und die Bereitschaft zur kollegialen Führung sind selbstverständlich
  • Freude am wertschätzenden Umgang mit Menschen
  • Fahrerlaubnis der Klasse BE oder B bzw. frühere Klasse 3

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TV AWO NRW
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • kontinuierliche Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • langfristige Beschäftigungsperspektive
  • abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einer modernen Facheinrichtung
  • vergünstigter Bezug des Rheinbahnticket im Großkundenrabattmodell
  • Ihnen steht ein fachlich kompetentes und engagiertes Team zur Seite

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins auf dem Postweg oder per Mail (pdf-Anhang) bis zum 31.01.2020 an:
Arbeiterwohlfahrt Düsseldorf Vita gGmbH
Lore-Agnes-Haus Katrin Schmidt
Nixenstr. 77 in 40591 Düsseldorf
Katrin.Schmidt@awo-duesseldorf.de

Artikel erstellt am: 16.01.2020

Zurück zur Übersicht