Kopfbild-5-Personen.jpg

Werdet ein Teil von uns!

Dozent (m/w/d)_Unterstützte Beschäftigung_BBZ gesucht B082/2019

Die Arbeiterwohlfahrt Düsseldorf Berufsbildungszentrum gGmbH 

sucht

Dozent (m/w/d)_für das Projekt "Unterstützte Beschäftigung"

Beschäftigungsbeginn: ab sofort

Beschäftigungsumpfang:  Honorarbasis 11-24h

Beschäftigungszeitrahmen: befristet im Rahmen der Projektförderung (30.09.2022)

Einsatzort: Außenstelle in Mettmann 

Ihr Aufgabenbereich: 

Individuelle betriebliche Qualifizierung für Menschen mit Behinderungen und besonderem Unterstützungsbedarf:

  • Ermittlung des Unterstützungsbedarfs
  • Unterstützung in der beruflichen Orientierung sowie der praxisorientierten Qualifizierung
  • Akquise von Qualifizierungsplätzen bzw. Praktika
  • Einarbeitung und Begleitung während ihrer Qualifizierung im Betrieb
  • qualifizierende Beschäftigungsvorbereitung
  • Alltagshilfe, Krisenintervention und Unterstützung bei der Bewältigung von Konflikten
  • Kontaktaufbau, -Pflege und Kooperation mit Betrieben und der Arbeitsagentur

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit, (Bachelor oder Master)
  • alternativ: abgeschlossenes Studium der Pädagogik mit Studienschwerpunkt (Sozial-/Heil-) Pädagogik, Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik  oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik
  • alternativ: abgeschlossene (Berufs-)Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d) oder abgeschlossene Berufsausbildung (Meister (m/w/d)) oder Fachhochschul-/Hochschulabschluss mit pädagogischen Zusatzqualifikationen Zusatzqualifikationen (z. B. rehabilititationspädagogische Qualifikation, Ausbildereignungsprüfung)
  • Freude an der Arbeit mit erwachsenen Menschen 
  • Empathie und eine den langzeitarbeitslosen Menschen positiv zugewandte Haltung
  • enger Austausch mit anderen Professionen im Team
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur EDV-gestützten Dokumentation
  • gute Kenntnisse über den regionalen Arbeitsmarkt  

 

Unser Angebot:

  • Einsatz und Vergütung auf Honorarbasis

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per Mail an:

Arbeiterwohlfahrt Düsseldorf Berufsbildungszentrum gGmbH 

Frau Kaya 0211 60025 903

Flinger Broich 12

40235 Düsseldorf

Bewerbung-bbz@awo-duesseldorf.de Bewerbungsfrist: 16.12.2019

Artikel erstellt am: 03.12.2019

Zurück zur Übersicht