Kopfbild-5-Personen.jpg

Werdet ein Teil von uns!

Fachberater (m/w/d) Integrationsfachdienst

Die Arbeiterwohlfahrt Düsseldorf VITA gGmbH - Abteilung Behindertenhilfe - sucht zum Februar 2020 in Teilzeit (19,5 WoStd) einen

Fachberater (m/w/d) Integrationsfachdienst (Übergang Schule Beruf)

für unbefristete Anstellung.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Berufliche Orientierung im Rahmen von KAoA -StAr (Kein Abschluss ohne Anschluss - Schule trifft Arbeitswelt) für geistig- und körperbehinderte Schülerinnen und Schüler
  • Organisation und Durchführung von Elementen an Förderschulen und Schulen des Gemeinsamen Lernens
  • Beratung von Schülerinnen und Schülern und Eltern
  • Netzwerkarbeit
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Kooperation mit Förderschulen und Schulen des Gemeinsamen Lernens in der Region
  • Teilnahme an Elternabenden

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder Rehabilitationspädagogik
  • mindestens 2 jährige Erfahrung mit der Zielgruppe
  • Behinderungsspezifische Kenntnisse
  • Fähigkeit zu lösungs- und ressourcenorientiertem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Organisationsgeschick
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein (PKW)
  • gute PC-Kenntnisse (MS Office, etc.)

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TV AWO NRW
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • kontinuierliche Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 15.12.2019 auf dem Postweg oder per Mail an:
Arbeiterwohlfahrt Düsseldorf VITA gGmbH
Integrationsfachdienst Fr. Tappe-Engelmann
Schlossallee 12 c in 40229 Düsseldorf
Christa.Tappe-Engelmann@awo-duesseldorf.de

Artikel erstellt am: 26.11.2019

Zurück zur Übersicht