AWO sucht Sprachpartner

Ehrenamtliche Unterstützung als Beitrag zur Integration

Die AWO-Düsseldorf bietet  Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Düsseldorf die Möglichkeit sich ehrenamtlich als Sprachpartner zu engagieren.

In Sprachkursen, die unter anderen auch unser Familienbildungswerk anbietet, lernen Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen die deutsche Sprache. Um den Spracherwerb zu vertiefen, unterstützen ehrenamtliche Mitarbeiter/innen diesen Lernprozess als sogenannte Sprachpartner.

Diese vertiefen mit den "Sprachschülern" den Lehrstoff und trainieren den sprachlichen Ausdruck. Einige verstehen sich darüber hinaus auch als Mittler der deutschen Kultur oder aber auch als Unterstützung bei Behördengängen oder anderen Fragen.

Die Interessenten sollten Freude am Umgang mit Menschen anderer Kulturkreise sowie gute Deutschkenntnisse haben.

Der Zeitaufwand beträgt ca. 2 Std. in der Woche.

Kontakt:
AWO-Agentur für bürgerschaftliches Engagement
Tel. 0211/60025-172
E-Mail: ehrenamt(at)awo-duesseldorf.de 

Zurück zur Übersicht