Freie Plätze für Kinder unter drei Jahren

Weitere Infos bei unserer Großtagespflege

Seit zehn Jahren betreibt der AWO Familienglobus in Düsseldorf fünf Großtagespflegen in den Stadtteilen Bilk, Rath, Flingern und Unterbach. In allen Großtagespflegen arbeiten erfahrene Teams mit drei angestellten Kindertagespflegepersonen, die teilweise Erzieherinnen oder Sozialpädagoginnen sind. Alle unsere Großtagespflegen verfügen über ein Außengelände.

Aktuell sind noch folgende Plätze zu vergeben:

In Rath, nahe der S-Bahnhaltestelle, gibt es zwei Großtagespflegen, die jeweils drei Betreuungsplätze frei haben.
Folgende Betreuungszeiten sind noch zu vergeben:
1 x 45 Stunden, täglich von 07:30 – 16:30 Uhr,
5 x 35 Stunden, täglich von 08:30 – 15:30 Uhr.
Ansprechpartnerinnen:
Tatjana Schneider, 0211 91381141
tatjana.schneider@awo-duesseldorf.de
Bianca Stoll, 0211 91381143
bianca.stoll(at)awo-duesseldorf.de

In Bilk, auf der Aachener Straße sind noch folgende Betreuungszeiten zu vergeben:
1 x 45 Stunden, täglich von 7:30 – 16:30 Uhr,
1 x 35 Stunden, täglich von 8:30 – 15:30 Uhr.
Ansprechpartnerin:
Monika Hase, 0211 91381145
monika.hase(at)awo-duesseldorf.de

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen und Ihre Kinder zu betreuen!

Zurück zur Übersicht

Mehr Neuigkeiten der AWO Düsseldorf

Umweltbewusste „Pandabären“

EnergieAgentur.NRW zeichnet AWO-Kita aus

Sie haben ein „Klima-Spiel“ mit Tipps zum Stromsparen entworfen, mit gespendeten Baumsetzlingen…

Mehr zum Thema

Wolfgang Förster als Geschäftsführer des BBZ verabschiedet

Über 30 Jahre im Einsatz für bessere Bildungschancen

Der Geschäftsführer der AWO Berufsbildungszentrum (BBZ) gGmbH Wolfgang Förster geht nach 30 Jahren…

Mehr zum Thema

Rap für die Rechte der Kinder

AWO-Kinder drehten Video mit Sänger Lasna

"In dieser Zeit, in der Kinder und Jugendliche einen Teil ihrer Kindheit nicht unbeschwert genießen…

Mehr zum Thema

Resozialisierung steht im Mittelpunkt

40 Jahre Beratungsstelle für Haftentlassene und ihre Familien

Die Beratungsstelle für Haftentlassene der AWO Familienglobus gGmbH nahm 1981 gemeinsam mit…

Mehr zum Thema