Kopfbild-Mann-und-Frau.jpg

Gemeinsam voneinander lernen.

Migration und Integration

Einrichtungen und Projekte für Menschen mit Migrationshintergrund

Integrationsagentur

Neue Sprache, neue Regeln, neue Kultur: Wer dauerhaft in Deutschland leben will, hat viele Hürden zu nehmen. Die Integrationsagentur der AWO hilft.

Integrationsagentur

Rat und Hilfe

In unseren Einrichtungen und Projekten für Menschen mit Migrationshintergrund arbeiten Fachleute aus vielen Kulturkreisen. Sie bieten Beratung, Integrations- und Deutschkurse an und helfen bei der Arbeitssuche.

KAUSA Servicestelle

Die Ausbildungsbeteiligung von jungen Migranten und Geflüchteten erhöhen, deren Eltern über die berufliche Ausbildung informieren sowie Selbstständige mit Migrationshintergrund für die Berufsausbildung gewinnen, das sind die Ziele der KAUSA Servicestelle, der Koordinierungsstelle für Ausbildung und Migration.

KAUSA Servicestelle

Islam-Projekt

Nicht alle Menschen können mit den neuen Freiheiten umgehen. Sie sind im demokratischen und interkulturellen Dialog nicht geschult, manche neigen zu Gewalt und religiösem Extremismus. Hier setzt das „Islam-Projekt“ an, das sich gegen politischen und religiösen Radikalismus stark macht. 

Islam-Projekt

Wege aus der Gewalt

„Wege aus der Gewalt“ unterstützt Mädchen und junge Frauen, der Gewaltspirale im Elternhaus oder der drohenden Zwangsverheiratung zu entkommen. Das Internationale Frauenhaus bietet Frauen und Kindern Schutz  durch eine anonyme Unterkunft und Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lebensperspektiven.

Wege aus der Gewalt

Internationale Treffpunkte

Integration kann langfristig nur gelingen, wenn die Kulturen und Generationen aufeinandertreffen, sich kennenlernen und austauschen. „Die Wohnung“ im Stadtbezirk 8, der Familientreff und das Jugendzentrum bieten hierzu Gelegenheit.