Kopfbild-Frau-mit-Behinderung.jpg

Gemeinsam für Inklusion.

KoKoBe

Beratung für Menschen mit geistiger Behinderung

Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsangebote für Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörige innerhalb des "KoKoBe"-Verbunds.

Unsere Arbeit

Wir sind Partner im Netzwerk der Evangelischen Behindertenhilfe und bieten innerhalb des „KoKoBe“ -Verbundes Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsangebote für

  • Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen
  • Angehörige und Bezugspersonen von Menschen mit geistigen Behinderungen
  • Gesetzliche Betreuer und Fachkräfte aus Diensten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen dabei zu unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Finanzierung

Die KoKoBe werden finanziert vom Landschaftsverband Rheinland (LVR).

Weitere Informationen zur KoKoBe finden Sie hier.

Kontakt

AWO VITA gGmbH
Sozialpsychiatrisches Zentrum
Schloßallee 12c
40229 Düsseldorf

Ines Jansen / Stephanie Voßwinkel
Tel. 0211/60025-839
Fax 0211/60025-381
E-Mail schreiben