Programm | Kursdetails

Nach zwei Jahren Arbeiten auf Distanz – wir bilden unser Team neu Wochenende für Eltern und Kinder der AWO Bereitschaftspflegefamilien

  • Kursinfo

    Kursbeschreibung: Zwei Jahre konnten die Kinderschutzfamilien keine gemeinsamen Treffen mehr durchführen. Keine Teamgespräche, keine Supervision, kein persönlicher Austausch in einer größeren Gruppe und auch keine Bildungswochenenden.
    In diesen zwei Jahren haben einige Kinderschutzfamilien ihre Arbeit für die AWO beendet. Es konnten aber auch neue Familien gewonnen werden. Viele der Familien sind sich noch nie persönlich begegnet. Virtuelle Treffen waren in dieser Zeit die Regel.
    Das werden wir ändern.
    Wir werden das Bildungswochenende dazu nutzen, uns neu kennenzulernen. Wir werden uns austauschen und neu erfahren, was wir aneinander schätzen. Wir werden unser Team neu bilden, die neuen Familien integrieren und Kraft für die anspruchsvolle Arbeit schöpfen, die wir tagtäglich zu leisten bereit sind.

    AWO Bereitschaftspflegefamilien in Kooperation mit dem AWO Familienbildungswerk.
    Nur für Eltern und Kinder der AWO Bereitschaftspflegefamilien

    Kursnummer: FT-4402

    Stadtteil: Derendorf (Kurse in Derendorf anzeigen)

    Zeitraum: Fr. 30.09.2022 - So. 02.10.2022 

    Uhrzeit: 18:00 - 15:00

    Veranstaltungstage: Fr., Sa., So

    Dauer: 3 Tage

    Kosten: 50,00 EUR

    Status: wenig Teilnehmer

  • Dozent(en)

  • Kursort

    • Naturfreundehaus Käte Strobel
      Käte-Strobel-Weg 30
      51647 Gummersbach - Oberrengse

  • Termine

    Kurstage
    Datum Zeit Ort
    30.09.2022 18:00 - 21:15 Uhr   Käte-Strobel-Weg 30 Naturfreundehaus Käte Strobel
    01.10.2022 09:00 - 21:15 Uhr   Käte-Strobel-Weg 30 Naturfreundehaus Käte Strobel
    02.10.2022 09:00 - 15:00 Uhr   Käte-Strobel-Weg 30 Naturfreundehaus Käte Strobel

  • Downloads

    Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Online-Anmeldung nicht möglich.
Dieses Bildungswochenende bzw. diesen Bildungsurlaub führen wir in Kooperation mit einer anderen Einrichtung (z.B. Familienzentrum, Familienerholung o.ä.) durch. Die Anmeldung läuft in diesem Fall über die kooperierende Einrichtung. Sollten Sie Interesse haben an dieser Veranstaltung außerhalb Düsseldorfs teilzunehmen, setzen Sie sich bitte telefonisch (0211/ 60025 -109) mit uns in Verbindung.